DRAUSSEN auf der GALACTRONICA Karlsruhe

Lichtinstallation mit zwei Beamern, Processing, SuperCollider

Die GALACTRONICA am 18.10.2014 in der Fleischmarkthalle in Karlsruhe war eine Veranstaltung, die Kunstausstellung und Technoparty unter einem Dach vereinte. In deren Rahmen entwickelte ich eine Lichtinstallation, die mittels zweier Projektoren und einer Diskokugel einen Teil der Veranstaltungshalle ausschmückte.

Die Visuals wurden mit Processing erzeugt und automatisiert von einem SuperCollider patch.

Link zum Facebook-Event

[top]